Brand im Einfamilienhauses in der Str. " Alte Gärtnerei " am 25.02.2013 um ca.8.00 Uhr morgens

Polizeimeldung

 

Seevetal/Meckelfeld - Wohnzimmerbrand

Heute, gegen 08.15 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr in die Straße Alte Gärtnerei gerufen. Nachbarn hatten kurz zuvor Feuerschein im Haus gesehen. Die Eigentümer waren zu dem Zeitpunkt bereits auf dem Weg zur Arbeit. Der Nachbar hatte vergeblich versucht, die Flammen im Wohnzimmer mit einer Decke zu ersticken. Dabei wurde er leicht verletzt. Er kam zunächst in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehr war mit rund 35 Kräften im Einsatz und konnte den Brand nach wenigen Minuten noch im Wohnzimmer löschen. Durch Rauch und Wasser wurden allerdings auch die anderen Räume des Einfamilienhauses in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten groben Schätzungen auf mindestens 50.000 Euro.

Was das Feuer ausgelöst haben könnte, ist noch unklar. Die Polziei Seevetal hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.