Auf Nachfrage bei unserer Ortsbürgermeisterin Brigitte Somfleth , wurde mir mitgeteilt , daß die für die Fällung vorgesehenen Bäume unter Pilzbefall leiden .

Die gleiche , glaubwürdige Aussage machten auch Mitarbeiter der Gemeinde Seevetal .

 

Schade , aber es muß wohl sein .

Kahlschlag

So wie es aussieht , wird unser letzer zusammenhängender Altbaumbestand im Ortskern , radikal gelichtet und gestuzt .

Ich bemerkte ,daß über die Hälfte der Bäume  gefällt oder bearbeitet werden sollen .

Vorwiegend alte Eichen sollen der Säge zum Opfer fallen .

Ich bin mir nicht sicher , ob den Verantwortlichen bewußt ist , daß ein stark gelichteter Baumbestand viel windanfälliger ist .

Gegen die Entfernung kranker und gefährdender Bäume hätte sicher niemand etwas , aber dieser Kahlschlag ist unverantwortbar .


 

Mein Veto lege ich hiermit ein .